Pressemeldungen

CDU Landtagskandidat Teltow-Fläming

Pressemeldungen


Begleiten Sie mich auf meinen Wegen und informieren Sie sich über meine Eindrücke und was ich daraus mitnehme. Wenn Sie Teil dieser Geschichte werden wollen, kontaktieren Sich mich und wir werden gemeinsam einen Termin finden.

12.07.2019

11.07.2019

11.07.2019

07.07.2019

07.07.2019

07.07.2019

04.07.2019

03.07.2019

02.07.2019

29.06.2019

27.06.2019

Grillabend Arbeiterwohlfahrt Altes Lager


Bei netten Gesprächen habe ich der AWO dabei geholfen, einen Grillabend für die Senioren durchzuführen. Unterstützung gab es auch von der Freiwilligen Feuerwehr und dem Ortsvorsteher. Die kurzen Regengüsse konnten die Laune nciht verderben und so haben wir einen gemütlichen Tag zusammen verbracht.

Besuch der Boxer vom ESV Lok Jüterbog


Als weiterer sportlicher Höhepunkt stand die Besichtigung des Vereinsheimes des Eisenbahnsportvereins Lok Jüterbog an. Die Abteilung Boxen, schilderte die Großen Probleme dabei, geeignete und bezahlbare Trainingsstätten zu finden. Der Verein kämpft sich durch und leider auf jeden Euro angewiesen, um die hohen Betriebskosten der Boxhalle bezahlen zu können. Im Verein hat übrigens der Boxer Henry Maske das Boxen erlernt, So bin ich in den Fußstapfen der Boxlegende gefolgt und habe am offenen Training teilgenommen.

Besuch des Olympiastützpunktes Frankfurt/Oder


Zusammen mit dem Präsidenten des Brandenburger Ringerverbandes, Danny Eichelbaum und dem Direktkandidaten der CDU für Frankfurt, Michael Möckel, haben wir uns die Trainingsmöglichkeiten und die Stützpunktarbeit im Leistungs- und Olympiastützpunkt angeschaut. Tino Buchholz und Michael Kothe führten uns durch die Trainngsräume und auch in die neu umgebaute Radsporthalle. Beindruckend ist hier, wie Schule, Trianing und Alltag gemeistert wird. Von Vorteil ist die räumliche Nähe aller Einrichtungen. Hier wird Leistugns- udn Spitzensport auf sehr hohem Niveau betrieben.

Praktikum bei der Agrargenossenschaft Welsickendorf


Heute habe ich die Agrargenossenschaft Welsickendorf besucht und ein Praktikum/Schnupperkurs absolviert.

Trotz des starken Kostendrucks wird hier hervorragende Arbeit geleistet. Am Vormittag haben wir die Kartoffeln kontrolliert und uns gleichzeitig über Pflanzenschutz und die Dürreproblematik unterhalten. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wird hier auf ein Mindestmaß reduziert, indem streng die Fruchtfolge eingehalten wird und die Feldbestände regelmäßig und genau kontrolliert werden.

Am Nachmittag durfte ich mit im Kuhstall aushelfen. Beeindruckend war vor allem der sehr gut durchdachte Prozess der hinter der Haltung, Pflege, Fütterung und Zucht steht. Das Melken erfolgt mit Hilfe eines Karussells und läuft sehr hygienisch ab. Den Kühen geht es sichtlich gut. Sie sind neugierig, haben immer genug essen und stehen auf einer dicken Schicht Einstreu. Höhepunkt war die Geburt eines Kälbchens.

Alles in allem kann dieser Agrarbetrieb stolz auf seine Leistungen sein.

Besuch der Volleyballer vom Rot-Weiß Jüterbog


Meine Sportwoche geht bei den Volleyballern weiter. Auch wenn auf Grund der Urlaubszeit die Beteiligung nicht so hoch wie sonst ist, sind alle Trainierenden sehr motiviert. Ich als blutiger Anfänger wurde sofort herzlich und offen eingeladen am Training teilzunehmen. Bei einem Spiel wurden mir dann die Bälle ordentlich "um die Ohren gehauen". Spaß hat es trotzdem gemacht. Sehenswertist auch die alte Sporthalle des Goethe-Schiller-Gymnasiums.

Besuch des Leistungsstützpunktes Luckenwalde


Zusammen mit dem Präsidenten des Brandenburger Ringerverbandes, Danny Eichelbaum und dem Vorstandsmitglied des 1. Luckenwalder Sportclubs, Staphan Braschke, haben wir uns die Trainingsmöglichkeiten in der Ringerhalle angeschaut und gleich ein wenig selbst ausprobiert. Mit dem Besuch meines Heimatvereins habe ich die Woche des Sportes für mich eingeläutet. Ich möchte einige Sportvereine besuchen und mir vor Ort ein Bild machen.

Bock auf Brandenburg Tour mit Ingo Senftleben II


Ingo Senftleben, der Spitzenkandidat der Brandenburger CDU besucht den Wahlkreis 23 - den Wahlkreis von Danny Eichelbaun. Zusammen sind wir von Mellensee mit der Draisine von Mellensee entlang der alten Königlich Preußischen Militär-Eisenbahn nach Sperenberg gefahren. Dort erklommen wir gemeinsam den Sperenberger Gipsberg und hatten vom Aussichtsturm einen wunderbaren Ausblick über die Wälder in der Gegend. Den Abend haben wir in einem Restaurant am Mellensee ausklingen lassen. Die touristischen Reize der Gegend sind einladend. Hier steckt eine Menge Potential.

Bock auf Brandenburg Tour mit Ingo Senftleben I


Ingo Senftleben, der Spitzenkandidat der Brandenburger CDU besucht den Wahlkreis 24 - meinen Wahlkreis. Zusammen sind wir von Markendorf auf dem Fläming Skate über Werder, Kloster Zinna, Kolzenburg nach Luckenwalde. Bei bestem Wetter haben wir mit dem Fahrrad die schöne Landschaft bewundern und das leckere Mittagessen in Kloster Zinna genießen können. Ein kleiner Abstecher in die Klosterbrauerei durfte nicht fehlen.

Gründung des Ortsverbandes der Jungen Union Luckenwalde


In Luckenwalde hat sich heute ein Ortsverband der Jungen Union gegründet. Ich bin Gründungsmitglied geworden und freue mich, dass sich auch Jugendliche politisch und gesellschaftlich engagieren wollen.


Hier die Zusammenfassung als Bericht...

Saisonabschluss Viktoria Jüterbog


Die Saison ist vorbei und der FC Viktoria Jüterbog kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Die 1. Mannschaft konnte nach einer spannnenden Saison den ersten Tabellenplatz behaupten und sicherte sich am Ende den Titel des Kreisoberligameisters. Aber auch die die 2. Mannschaft hat als Aufsteiger respektabel abgeschlossen. Nach einer langen Phase auf Platz eins der Tabelle sprang am Ende leider "nur" der fünfte Platz heraus.

Im Vordergrund stand der Spaß: Beim Saisonabschluss wurde gegeneinander Bubble Soccer gespielt und der Tag im neu ausgebauten Vereinsheim abgeschlossen. Der Ortsverband der CDU Jüterbog hat den Fußballspielern einen Besuch abgestattet und ich als Teil des Teams durfte mit auf dem Feld spielen.

Neumitgliederempfang CDU Teltow-Fläming


Die CDU Teltow-Fläming veranstaltet jährlich ein Empfang für die neuen Mitglieder der CDU im Kreisverband. Zu diesem Zweck haben wir uns in der schönen Kulturscheune in Thyrow getroffen. Die neuen Mitglieder sind sehr motiviert und wollen mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten der Gesellschaft etwas zurückzugeben.


Gleichzeitig konnten wir Gertrud Klatt zu ihrer Wahl als Ortsvorsteherin gratulieren (die Versammlung zur Wahl fand parallel statt). Dass sie nun seit 29 Jahren dieses Amt inne hat, beweist, dass sie für den Ort gute Arbeitet leistet und unverzichtbar für die Menschen vor Ort ist.

26.06.2019

Sommerfest der Sozialstation Eichelbaum in Jüterbog


Bei bestem Wetter fand das Sommerfest der Sozialstation Eichelbaum zum 25. Jubiläum statt. Mit musikalischer Untermalung, reichlich Essen und Trinken fanden interessante Gespräche statt. So konnte ich auf der einen Seite das Leben der betreuten Personen aber auch auf der anderen Seite die Arbeit der Mitarbeiterbesser kennenlernen. Promt wurde ich auch zu einem Praktikum eingeladen - wovor ich jedoch sehr Respekt habe. Kein einfacher Job und doch glückliche Gesichter unter den Besuchern und Patienten der Sozialstation. Hier funktioniert es einfach.

26.06.2019

Kreisjugendfeuerwehrlager Teltow-Fläming in Sperenberg


Jährlich findet in Teltow-Fläming das Kreisjugendfeuerwehrlager statt. Dieses Jahr war Sperenberg der Gastgeber.

mehr

25.06.2019

Orstverbandssitzung CDU Jüterbog


Mit Freude wurde der frisch gebackene Stadtverordneten-Vorsitzende und Kreistagsvorsitzende Danny Eichelbaum begrüßt. Trotz des mageren Abschneidens der CDU bei der Stadtverordnetenwahl steigt die Motivation der Mitglieder vor Ort. In Zukunft muss noch mehr im Engen Kontakt mit den Bürgern vor Ort zusammengearbeitet werden. Erste Pläne dazu wurden jetzt geschmiedet.

21.06.2019

Büroeröffnung Landtagskandidat Felix Menzel


Das Büro soll ab nun Ausgangspunkt meiner Bürgerkontakte und Bemühungen um eine bessere Politik in unserer Region im Süden Teltow-Flämings sein. Ich plane zudem regelmäßige Öffnungszeiten, welche ich auf meiner Homepage veröffentliche. Die Homepage ist zusätzlich seit der Büroeröffnung online.

mehr

Copyright © All Rights Reserved